DER UNTERSCHIED

AirGO hat sich auf den Betrieb des modernsten und effizientesten Flugzeuges im Light und Midsize Jet Markt spezialisiert. Ein Flugzeug – so einmalig – dass man es gar nicht klassifizieren kann: die Piaggio Avanti. Schneller als ein leichter Jet, ein Kabine mit Stehhöhe geräumig und komfortabel wie ein Midsize Jet, aber zu Betriebskosten einer Turboprop.

Wir versprechen Ihnen nicht „das Blaue vom Himmel“: „Fliegen jederzeit zu jedem Flughafen“? Das liest man oft. Gilt so uneingeschränkt aber auch nicht für Privatjets.

Komfortabel unterwegs

Wir helfen Menschen in Europa, schnell, bequem und in persönlicher Atmosphäre zu reisen, egal, ob es sich um private oder geschäftliche Flüge handelt. Dafür steht unsere Flugzeugflotte auch an immer mehr zentralen Destinationen in Europa zur Verfügung. Bei uns ist der Passagier nicht nur Kunde – sondern Gast.

Flexibel in Europa

Europa wächst wirtschaftlich immer enger zusammen. Immer mehr Menschen leben und arbeiten europaweit. AirGO möchte mit seiner modernen und effizienten Flugzeugflotte für Unternehmen und Unternehmer die Vorteile der Bedarfsfliegerei zu einem exzellenten Verhältnis von Preis zu Komfort ermöglichen.

Spielregeln

Jeder Teilnehmer am Luftverkehr muss sich weitestgehend an Slotregulierungen halten. Auch ein Privatjet kann z. B. wetter- oder verkehrsbedingte Verspätungen haben. Auch die gesetzlichen Regelungen der Einsatzzeiten für die Piloten gelten bei unseren Flügen. Zu Ihrer Sicherheit dürfen und werden wir bei AirGO diese maximale Einsatzdauer nicht überschreiten.

Spielraum

Aber richtig ist, dass an vielen Flughäfen, die für die General Aviation anfliegbar sind, noch keine Slotregulierungen gelten. Richtig ist auch, dass man manchmal mit Engagement und kleinen Tricks eine Slotsituation verbessern kann – und dafür werden wir immer kämpfen. Dies bedeutet, dass Sie bei einem Privatflug in den meisten Fällen die Abflugzeit individuell wählen können. Und falls Sie einmal spät dran sind, so werden wir natürlich nicht einfach ohne Sie wegfliegen. Aber auch bei uns muss man beachten, dass es unter Umständen einen Anschlussflug gibt und man Abflugzeiten nicht unbegrenzt und nach Belieben verspäten kann. Auch der nächste Passagier hat ein Recht auf einen pünktlichen Flug.